Donnerstag, 20. Juli 2017

Spitze


Kürzlich habe ich von einer Freundin
eine Schachtel - gefüllt mit wunderbaren
alten Spitzendeckchen ihrer Schwiegermutter -
bekommen, aus der ich mir so einiges aussuchen durfte.

Schon lange hatte ich vor, einen Tischläufer 
aus solchen Spitzendeckchen zu nähen. 
Inspiriert hat mich zum Beispiel dieses Bild.
Bisher haben mir nur die Deckchen gefehlt ;-))
Schlechte Voraussetzung!


Jetzt aber konnte ich einfach 
mehrere Deckchen aneinander nähen.
Fertig ist der neue Tischläufer!
Ich finde das recht hübsch!


Außerdem habe ich mal wieder ein wenig 
gekritzelt und ein paar Steine bemalt.
Passt ganz gut zum Tischläufer, oder?


hängen auch immer noch über dem Tisch.
Ich mag sie immer noch.

Im Bilderrahmen hängt derzeit nichts.


Ganz liebe Grüße
Melanie

Dienstag, 18. Juli 2017

Es wuchert


... im Garten.


Vor drei Wochen sah der wilde Wein
an der Terrasse und die Kapuzinerkresse noch so aus.



Zwischendurch so:


Nun wird er immer dichter 
und umrankt das alte Fass.


Bald ist es nicht mehr zu sehen ;-)


Wie der wilde Wein sich noch weiter entwickelt,
könnt Ihr auch hier sehen.

An der Garage ist der wilde Wein auch dabei,
alles zu begrünen:



Und zum Schluss zeige ich Euch 
noch mein neuestes Fundstück
(rechte Seite):


Ganz liebe Grüße
aus dem Garten
Melanie

Montag, 17. Juli 2017

Unser Klepper


Am Sonntag haben wir endlich unsere 
persönliche diesjährige "Klepper-Saison"
wieder eingeläutet und waren
- wie auch letztes Jahr schon -
beim Paddeln am Oberrieder Weiher
(siehe auch hier).


Über unser Faltboot von Klepper habe
ich hier schon mal geschrieben.
Wer sich noch gerne näher über
dieses tolle Faltboot informieren will,
kann unter anderem mal hier oder hier nachlesen.
(Dies ist keine Werbung, sondern unsere persönliche Meinung.)




Der See war trotz der kühleren Tage recht warm, 
so dass meine Mädels gleich auch ins Wasser gehüpft sind.




Im Uferbereich fliegen auch 
einige dieser Königslibellen umher.


Ein Tag Kurzurlaub :-)
bevor nun in der Schule der Endspurt beginnt.

Ganz liebe Grüße
Melanie

Sonntag, 9. Juli 2017

Kritzelei


Mir war danach, mal wieder etwas zu bekritzeln.
Hin und wieder überkommt mich diese Lust,
wie zum Beispiel die Magnete,
und vieles mehr.

Dieses Mal war einer der Gartentrittsteine dran.
Dafür habe ich weiße Betonfarbe (trittfest) verwendet.

vorher                                                          nachher


Ganz liebe Grüße
Melanie

Samstag, 8. Juli 2017

Aprikose mit Johannisbeere


Alle Jahre wieder ...
koche ich diese Marmelade ein.
Sie ist aber auch eine meiner Lieblingsmarmeladen.
Dieses Mal war das Timing von
Aprikose und Johannisbeere 
nicht ganz so perfekt wie in den letzten Jahren, 
denn unsere Johannisbeeren sind jetzt erst reif.

Johannisbeer-Aprikosen-Marmelade


Das Rezept findet Ihr hier.



Die Variante aus Jostabeeren und Nektarine
findet Ihr hier.



Ganz liebe Grüße
Melanie

Donnerstag, 29. Juni 2017

Rosenblattrollwespe


Als ich die Tage abends nach dem Gießen 
noch durch den Garten geschlendert bin,
habe ich an den Rosen dieses 
interessante Röllchen entdeckt.
Es hing an seidenen Fäden an einem Blatt.
Ich dachte zuerst, es wäre einfach
ein verwelktes Rosenblatt,
das sich in Spinnweben verfangen hat.


Beim genaueren Hinsehen jedoch habe ich entdeckt,
dass aus dieser kleinen Röhre eine Raupe halb schlüpft,
um an den Rosenblättern zu fressen.
Da es das einzige Röhrchen an dieser Rose war,
habe ich die Raupe hängen lassen
und sie zwei Tage lang beobachtet.


Allerdings hat sie die Rosenblätter ganz 
schön ordentlich zusammengefressen.
Noch dazu habe ich an der Nachbarrose noch 
einige mehr von diesen Röllchen entdeckt.

Es handelt sich um die Larven der 
Rosenblattrollwespe (Was für ein Name!).
In den Weiten des Netzes gibt es viele Tipps,
wie man diese Larven bekämpfen soll.


Ich bin da ja immer recht einfach gestrickt ;-)
Ich habe sie einfach abgepflückt.
Noch werden sie ein bisschen in der Becherlupe beobachtet,
aber bald werden die Fische im Bach gefüttert ;-)


Kennt Ihr diese Larve der Rosenblattrollwespe?
Habt Ihr Erfahrungen mit diesem Tier?

Ganz liebe Grüße
Melanie

Mittwoch, 28. Juni 2017

Schattenspiele


:-)





Ganz liebe Grüße
Melanie